MV-Auernheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
E-Mail Drucken PDF

 

1911 Der Musiker Ulrich Link überredet ein paar Männer aus Auernheim, gemeinsam mit ihm eine Musikkapelle zu gründen.
1940 Viele der Musiker wurden in den Krieg einberufen, sodasss die Kapelle nicht mehr spielfähig war.
1947 schlossen sich abermals wieder Auernheimer zusammen, um wieder gemeinsam zu musizieren.
1951 Kurt Lange kommt nach Auernheim und übernimmt die musikalische Ausbildung und Leitung der Kapelle.
1956 Der Musikverein Auernheim koppelt sich vom Gesangsverein ab und beschließt eine Neugründung als eigenständiger Verein.
1957 Erstes Waldfest in Auernheim.
1961 50-jähriges Jubiläum.
2000 Im Januar verkündet Dirigent Kurt Lange, dass er sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden möchte. Am 21.10.2000 wurde der Dirigentenstab an Thomas Frenzel überreicht.
2007 Der Musikverein feiert sein 50. Waldfest.
2009 Rainer Kessler wird neuer Dirigent des Vereins.
2011 Der Musikverein Auernheim feiert sein 100-jähriges Jubiläum.